Leckere Krapfen helfen Schulsozialarbeit

Dr. Thomas Felder (r.) und Wolfgang Fröhlich (l.) überreichen an Vertretrer der staatlichen Realschulen Geretsried und Wolfratshausen sympbolische Schecks. Mit dem Erlös aus der alljährlichen Krapfenaktion des Lions-Club Wolfratshausen-Geretsried wird die Schulsozialarbeit am jeweiligen Schulstandort unterstützt. Christine Venus-Michel (3.v.l.) und Rudi Mühlhans (2.v.l.) freuen sich über die wichtige Hilfe.

Zurück