Weihnachtsfeier im Saftladen

Am Mittwoch den 23.12.15 fand im Saftladen eine kleine Weihnachtsfeier statt. Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest gab es leckere Plätzchen, Lebkuchen und natürlich auch heißen Glühwein und Kinderpunsch. Zudem wurde mit festlicher Musik für die weihnachtliche Stimmung gesorgt.

Weiterlesen …

Mitbestimmerkreis Dez 2015

Auch im Winter gab es wieder den tollen Mitbestimmerkreis vom Saftladen. Hier ging es mit 10 Jugendlichen für ein Wochenende zur schönen Hütte am Brunner-Hof in Traunstein.
3 Tage lang konnten sich die Jugendlichen zu vielen unterschiedlichen Themen, die den Saftladen betreffen, äußern und neue Vorschläge und Verbesserungen einbringen.
Es gab tolle neue Ideen für Veranstaltungen und natürlich viele Anträge für Anschaffungen.
Neben der Arbeit gab es auch jede Menge Spaß und lustige Spiele!

Weiterlesen …

WIR SIND ACTORS OF URBAN CHANGE!

Was haben Bologna, Budapest, Cluj-Napoca, Istanbul, Krasnojarsk, Messolonghi, Novi Sad, Porto, Skopje und Geretsried gemeinsam?

Aus 130 europäischen und 8 deutschen Städten wurden die oben genannten Städte für das Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung 'Actors of Urban Change' ausgewählt.
http://www.bosch-stiftung.de/conte…/language1/html/47964.asp

Das Programm fördert eine nachhaltige und partizipative Stadtentwicklung durch Kultur. Im Fokus steht auf der lokalen Ebene die transsektorale Zusammenarbeit zwischen dem Trägerverein Jugend- und Sozialarbeit, der Stadt Geretsried und der Baugenossenschaft. Auf der internationalen Ebene ist es der Austausch unter den Teams aus den zehn Städten.

Hinter dem Projekt in Geretsried Stein stehen: Wolfgang Selig, Dennis Calil-Hanna und Martina Roth von der Baugenossenschaft, Dagmara Sosnowska und Rudi Mühlhans (nicht im Bild, sondern hinter der Kamera) vom Trägerverein sowie Bürgermeister Michael Müller und der stellvertretende Bauamtsleiter Andreas Porer von der Stadt.

Wir freuen uns auf Interesse und Ideen der Bürger.
Und sind jederzeit für ein Gespräch offen!

Das Programm wird in Kooperation mit dem MitOst e.V. durchgeführt.

Weiterlesen …