Öffnung der Jugendhäuser

Seit dem Inkrafttreten der fünften bayerischen Infektionschutzverordnung am 30.05.2020 dürfen unsere Häuser der offenen Kinder- und Jugendarbeit wieder öffnen.

Am 02.06.2020 fand der erste Öffnungstag im Saftladen statt. Langsam aber sicher kamen die Jugendlichen in's Haus und konnten erstmals das komplett neu aufgestellte Team kennen lernen. Es entstand ein entspannter Abend mit guten Gesprächen und alle Beteiligten waren froh, dass der Saftladen wieder mit jugendlichem Elan gefüllt wurde. Nun steht das Haus wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Der Jugendtreff Ein-Stein wird am 04.06.2020 die Türen wieder öffnen.

Wir freuen uns, dass sich Menschen wieder begegnen können!

Weiterlesen …

Digitalisierung der Jugendarbeit

Während den Corona-Pandemie bedingten Schließungszeiten waren wir natürlich aktiv:

Das gesamte Team der Jugendarbeit befasste sich mit dem Thema digitale Jugendarbeit über mehrere Wochen hinweg.

Viele angeregte Diskussionen sind dadurch entstanden:

Inwieweit ist es im Rahmen der Ziele der Jugendarbeit sinnvoll, digitale Kanäle zu nutzen, um die Jugendlichen zu erreichen? Kann es überhaupt unsere Aufgabe sein, in diese Welt miteinzusteigen, wenn wir die wirkliche pädagogische Arbeit im direkten Kontakt mit den Jugendlichen sehen, wo wir ihn konkret stärken und befähigen können? Und wenn wir uns dazu entscheiden, vermehrt in soziale Medien einzusteigen, wie sollte das dann aussehen und wo ist die Grenze?

Diese Fragen und noch mehr beschäftigten das gesamte Team.

Nun sind wir soweit und haben uns dazu entschieden, einen Instagram-Account zu erstellen und diesen regelmäßig mit kleinen Updates zu befüllen. Außerdem wollen wir darauf achten, unseren gesamten Internetauftritt häufiger zu updaten und aktuell zu halten. Dies behinhaltet unter anderem diese Website und unsere Facebook-Seite.

 

Wir freuen uns auf die künftige Arbeit über diese Kanäle und sind gespannt!

Unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/jugendzentrum.saftladen/

Unser Instagram-Account: https://www.instagram.com/jugendzentrumsaftladen/

Weiterlesen …

Helfen Sie bitte mit!

In der aktuellen Lage können viele Ältere oder aus anderen Gründen betroffene Mitbürger*innen nicht aus dem Haus. Viele Geretsrieder*innen zeigen die Bereitschaft, untereinander in dieser aktuellen Notlage zu helfen. Um den Bürger*innen eine Plattform zum Austausch zu geben kooperiert die Stadt Geretsried mit nebenan.de

Hier kann ehrenamtlich Hilfe in der Nachbarschaft angeboten und angenommen werden. Das nebenanmagazin bietet zusätzlich zahlreiche Informationen für alle Bürger*innen zum Thema Nachbarschaftshilfe.

Die Stadt wird auf der Plattform ebenfalls die neuesten Informationen zu COVID-19 teilen, um die Krisenkommunikation mit den Bürger*innen so effektiv wie möglich zu gestalten. 

Bitte helfen auch Sie mit, dass allen, die es brauchen, geholfen werden kann!

Sollten Sie Fragen und Anregungen zum Thema haben können Sie sich auch gerne an die Geschäftsstelle des Vereins wenden. Wegen der Erreichbarkeit am besten per Mail.

 

Weiterlesen …