Treffen der Quartiersbeiräte in den Sanierungsgebieten

Im Rahmen der „Sozialen Stadt“ treffen sich Aktive in Stein, am Johannisplatz und am Neuen Platz, um wichtige Themen im Stadtteil zu besprechen und gemeinsame Aktivitäten und Projekte zu gestalten und nach vorne zu bringen. Um städtebauliche Entwicklung, Nachbarschaft und gemeinsame Aktionen, wie das Sommerfest am Johannisplatz, der handwerkliche Weihnachtsmarkt am Neuen Platz oder das Stadtteilfest in Stein, darum geht es auch in den Quartiersbeiratssitzungen, die in den nächsten Wochen in den drei Geretsrieder Sanierungsgebieten stattfinden:

 

Stein: 21. Mai, 18 Uhr im Quartierstreff WIR SIND STEIN (Steiner Ring 10)

Neuer Platz: 23. Mai, 18:30 Uhr im Coffeeholic am Neuen Platz

Johannisplatz: 4. Juni, 18:00 Uhr im KAB-Stüberl am Johannisplatz

 

Die Treffen sind für alle öffentlich, kommen Sie vorbei und reden Sie mit!

 

Nehmen Sie gerne Kontakt auf:

 

08171-90208

qm-stein@jugendarbeit-geretsried.de

qm-neuerplatz@jugendarbeit-geretsried.de

qm-johannisplatz@jugendarbeit-geretsried.de

 

Weiterlesen …

Computerprobleme? Hier wird dir in Stein geholfen!

Alle, die Probleme mit Ihrem Computer haben, dürfen künftig in unsere offene Computersprechstunde am Steiner Ring 24 kommen. Hartwig Siebold, Systemadministrator des TVJA schafft Ihnen künftig Abhilfe und hilft ganz unverbindlich - egal um welches Problem es sich handelt. Kommen Sie am besten mit Ihrem Gerät vorbei - wir finden gemeinsam eine Lösung.

Nächste Termine: Montag, 20. & 27. Mai, 18-20 Uhr in den Räumen von Integration aktiv am Steiner Ring 24.

Kostenlos - ohne Voranmeldung

Bei Fragen und Anregungen: Quartiersmanagement Stein  08171-9266535

Weiterlesen …

Tag der Städtebauförderung 2019

Tag der Städtebauförderung am 11. Mai 2019

in Stein, am Neuen Platz und am Johannisplatz

Was macht der Quartiersbeirat? Gibt es eine aktive Schachgruppe am Neuen Platz oder eine Yogagruppe im Quartierstreff WIR SIND STEIN? Welche Aktionen gibt es am Johannisplatz? Wie sieht das künftige Bürger- und Jugendzentrum in Stein aus? Um städtebauliche Entwicklung, Nachbarschaft und gemeinsame Aktionen, darum ging es auch dieses Jahr wieder am Tag der Städtebauförderung, am Samstag, den 11. Mai.

Trotz des Regens versammelten sich interesserierte Bürgerinnen und Bürger in den 3 Sanierungsgebieten zum geselligem Beisammensein, der Vorstellung des geplanten Bürger- und Jugendzentrums in Stein durch die zuständigen Architekten, zur Baustellenführung am Karl-Lederer-Platz, sowie einem Anwohnerfest mit Musik und internationalen Buffet am Johannisplatz.

Bis in den Nachmittag und Abend hinein kamen die Bürgerinnen und Bürger zusammen, tauschten sich mit den Quartiersbeiräten und der Politik aus und feierten die Nachbarschaft!

Danke an alle Kuchenbäcker, Insektenhotel-Aufsteller und engagierten Bürgerinnen und Bürger, vorallem den ehrenamtlich arbeitenden Quartiersbeiräten!!!

Weiterlesen …