Stadtteilfest in Stein

Stein lädt ein - ein Fest für Alle!

unter diesem Motto hat der Geretsrieder Stadtteil Stein auch dieses Jahr wieder zum Stadtteilfest eingeladen! Bis in die Abendstunden des 14. Juli hinein feierten ca. 500 Besucherinnen und Besucher ein buntes und rauschendes Fest am Gelände des Jugendtreffs Ein-Stein. Mithilfe zahlreicher Netzwerkpartner und ehrenamtlicher Helfer stellten der Jugendtreff Ein-Stein & das Quartiersmanagement Stein ein buntes Bühnenprogramm und abwechslungsreiche Mitmach-Aktionen auf die Beine. Moderiert hat der Radiosender BATSCH!FM.
Stein lädt ein - zum mitmachen. Von T-Shirts bemalen und Kinderschminken, über die Einführung in Erste Hilfe, bis hin zu einer Schokokuss-Wurfmaschine, Entenangeln und Henna-Tatoos war für alle etwas dabei. Außerdem gab es, wie in jedem Jahr, eine Hüpfburg und neu dabei die Ein-Stein Chill-Area für Kinder und Jugendliche. Ein Highlight war das Bungee-Trampolin.
Stein lädt ein - zum tanzen. Verschiedene Tanzgruppe, darunter Itjudt, sowie TuS Geretsried stellten ihr Können unter Beweis. Solomon Solgit begeisterte durch akrobatische Einheiten. Zu den Klängen der Tölzer Nachwuchsband Spring Army und der Münchner ATP-Crew konnten die Besucherinnen und Besucher auch selbst das Tanzbein schwingen. Abschluss des Festes bildete eine Feuershow - anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Jugendtreffs Ein-Stein.
Stein lädt ein - zum essen und trinken. Essen und Trinken sind die schönsten Nebensächlichkeiten des Lebens! Die Islamische Gemeinde und das Jugendgästehaus Wilde Rose e.V. sorgten für ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot. Außerdem gab es ein großes Kuchenbuffet.

Zurück