TVJA erweitert Engagement im Quartiersmanagement

Der Trägerverein hat sich erfolgreich bei der Stadt Geretsried um die Fortführung des Quartiersmanagments (QM) beworben. Während dieses Angebot seit 2015 mit 15 Wochenstunden bislang nicht so bedeutend in der Angebotspalette des Vereins war wird QM ab 1.1.2017 mit 20 Stunden am Neuen Platz und am Johannisplatz und mit 39 Stunden im Stadtteil Stein geleistet werden. Aufgrund interner Umstrukturierungen suchen wir Verstärkung für den Aufgabenbereich Integration und Gemeinwesenarbeit.

Zurück