Außerschulische Bildungsangebote verboten

Wir sind sprach- und fassungslos darüber, dass mit der 9. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung über Nacht alle Aktivitäten der außerschulischen Bildung untersagt wurden. Das Jugendzentrum Saftladen, der Jugendtreff Stein und der Quartierstreff Stein müssen leider geschlossen bleiben.
 
Die Veröffentlichung der Verordnung quasi über Nacht und ohne Vorabinformation an die Basis ist für uns nicht nachvollziehbar. Bayern macht alles dicht, in Baden Württemberg und anderswo kann nach unseren Informationen hingegen weitergearbeitet werden.
 
Die Art, wie mit jungen Menschen umgesprungen wird, kommentieren wir an der Stelle besser nicht.
 
Zum Glück findet der Bayerische Jugendring deutliche Worte zur Entscheidung.

Zurück