Jugendtreff Ein-Stein mit neuer Leiterin

Seit Juli ist der Jugendtreff Ein-Stein in Geretsried fast vollständig in Frauenhand. Lilly Bühler wurde beim diesjährigen Stadtteilfest im Herzen Steins als neue Leiterin des mittlerweile elf Jahre alten Jugendtreffs vorgestellt. Die 24jährige Studentin der Sozialen Arbeit an der Katholischen Stiftungsfachhochschule für Sozialwesen in Benediktbeuern absolvierte bis 2012 eine Ausbildung zur Erzieherin und sammelte auf ihrem bisherigen Lebensweg bereits vielfältige Erfahrungen in der professionellen und ehrenamtlichen Jugendarbeit. Neben einem Praktikum in einem schwäbischen Jugend- und Kulturzentrum waren bzw. sind dies Gruppenleitungen und ihre Tätigkeit in der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr in ihrer neuen Wahlheimat Bichl. Geretsried ist ihr bereits von einem Praktikum an der staatlichen Feuerwehrschule bekannt, hier arbeitete sie bei der Ausbildung von ehrenamtlichenn Feuerwehrleuten mit, zum Beispiel in der Bewältigung von Kriesen.

Ihre Arbeit im Jugendtreff beschreibt sie als total spannend und schön. Die Kulturenvielfalt und das gute Miteinander ganz gleich welcher Herkunft oder welchen Alters findet sie besonders toll.
Unterstützt wird Lilly Bühler in ihrer neuen Aufgabe im Ein-Stein vor allem von Magdalena Poslawsi und Irina Pfafenrod – und natürlich von Hannes Mayer, dem einzigen männlichen Teammitglied.

Zurück