Blumenfest

Das Quartiersmanagement Stein und der Jugendtreff Ein-Stein sowie Stadtteilbewohner organisieren am 22. April von 14 bis 17 Uhr das Blumenfest. Bereits letztes Jahr haben wir das kreative Potenzial der nicht genutzen Grünflächen entdeckt und mit Aufstellung eines Hochbeets einen Gemeinschaftsgarten initiert. Dem Thema gehen wir im Stadtteil Stein weiterhin nach und nehmen die Grünflächen genau unter die Lupe. Dieses Jahr haben wir einen Grund mehr dazu: 2017 hat das Förderprogramm 'Soziale Stadt' begonnen. Das Programm gibt Stadtteilbewohnern die Möglichkeit, Ideen auszutauschen und Lösungen für die Aufwertung ihres Stadtteils anzustreben. Dafür stehen den Stadtteilbewohnern finanzielle Mittel (Quartierfonds) zur Verfügung. Das Datum für die Aktionen rund um den Jugendtreff Ein-Stein und am Steiner Ring wurde nicht zufällig gewählt: alljährlich am Tag der Erde wird in über 175 Ländern die Wertschätzung für die natürliche Umwelt zum Ausdruck gebracht und gestärkt.

Möchten Sie den Stadtteil Stein verschönern, bunter g
estalten, freundlicher und lebenswerter machen? Dann kommen Sie vorbei und bringen Sie mit:

Ideen zur Aufwertung der Grünflächen,
Pflanzenableger aus ihrem Garten oder vom Balkon für die Tauschbörse
einen Blumentopf für eine Überraschung
Neugierde: Kräuterpädagogin Frau Angelika Spöri zeigt, wie man aus Kräutern ein wunderbares, leckeres und gesundes Essen zaubern kann.

Alle Anwohner/innen, Interessierte, Gartenfreunde, Besucher, Jung und Alt sind herzlich eingeladen, an den Aktionen mitzumachen und sich für ihren Stadtteil einzubringen!

Kontakt:
Quartiersmanagement Soziale Stadt
Steiner Ring 24
82538 Geretsried
Tel. 08171/92 66 535
E-Mail: iag@jugendarbeit-geretsried.de

Zurück