Geballte Pädagogik im Jugendtreff Ein-Stein - Besuch von Studierenden der KSH Benediktbeuern

Am vergangenen Dienstag besuchte den Trägerverein Jugend- und Sozialarbeit Geretsried der Vertiefungesbereich (VTB) "Junge Menschen" der katholischen Stiftungshochschule (KSH) Benediktbeuern mit einigen Studierenden und der Dozentin Frau Mosebach. Zunächst wurden die Studierenden von der stellvertretenden Geschäftsführung Frau Angela Heim in die spannende Entstehung und die Strukturen des sozialen Trägervereins eingeführt. Im Anschluss führte die Jugendtreff-Leitung Indira Haunschild die Gruppe zum „Ein-Stein“, zeigte ihnen Gelände und Räumlichkeiten und ging mit ihnen in einen intensiven Austausch zur offenen Jugendarbeit.

In Gruppenarbeiten beschäftigten sich die Studierenden mit Fragen rund um die offene Jugendarbeit und die Bezüge und Herausforderungen zur und für die Soziale Arbeit.

Die tollen Ideen, interessierten Fragen und das motivierte Engagement aller Beteiligten wurden von fachlichen Impulsen, sowie persönlichen Eindrücken von Indira Haunschild abgerundet.

Am Ende gingen alle mit bereichernden neuen Eindrücken nach Hause und vielleicht wird sich der/die ein oder andere PädagogIn eines Tages selbst als tolle Fachkraft in unseren Räumen wiederfinden... :-)

Zurück