Fotoausstellung „Streifzüge durch Geretsried – auf der Suche nach Orten, Menschen und ihren Geschichten“

Zusammen mit dem Hobbyfotografen Uwe Lischka hat das Team von Integration Aktiv des TVJA eine Fotoausstellung realisiert, die nun unter folgendem Link auf unserer Homepage veröffentlicht ist: Streifzüge durch Geretsried – auf der Suche nach Orten, Menschen und ihren Geschichten“

Leider können wir unsere Ausstellung cononabedingt noch nicht real zeigen - vom 15.-29. Januar könnt ihr sie aber als digitale Ausstellung über Bildschirme in den Schaufenstern des Jugendzentrums „Saftladen“ an der Adalbert-Stifter-Straße 15 im Bereich der Bushaltestelle sowie im Quartierstreff „Wir sind Stein“ am Steiner Ring 10 betrachten.

Was denken Geretsrieder*innen über ihre Stadt? Was schätzen sie an ihrer Heimat? Das hat uns interessiert, darüber wollten wir mit Geretsrieder*innen ins Gespräch kommen und ihnen eine Plattform bieten, um die Gedanken – und Gesichter – der Geretsrieder*innen sichtbar zu machen. Ebenso hat es uns zu markanten Orten in und um Geretsried gezogen, verbunden mit der Neugierde zu sehen, wer dort so auftaucht, wie die Orte genutzt werden.

Die Ausstellung zeigt: Geretsried hat als junge Stadt viel zu bieten für seine Bürger*innen, allem voran: eine Heimat.

 

Zurück