Stein lädt ein - ein Fest für alle

Unter diesem Motto findet das zwölfte Sommerfest im Stadtteil Stein statt.Die Einladung des Trägervereins richtet sich nicht nur an Bewohner des Stadtteils, sondern an alle Geretsrieder Bürgerinnen und Bürger. Am Samstag, den 11. Juli von 14:00 bis 18:00 Uhr können die Besucher im Herzen Steins ein vielfältiges Angebot erleben.    
Für das bunte, abwechslungsreiche Programm sorgen viele Beteilligte: Jugendtreff Ein-Stein, Integration aktiv, die KiTa des Diakonischen Werks und der Caritas Kindergarten, die Ökumenische Erziehungsberatungstelle, die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit, Jugendhilfe Oberbayern, Caritas Familienhilfe, die Stadtjugendpflege und das Netzwerk frühe Kindheit "KoKi".

Beim diesjährigen Fest singen und tanzen wir Brücken zwischen verschiedenen Kulturen, die in der Stadt vertreten sind. Und heuer mischen wir richtig auf: Auf eine Show der Tanzgruppe des Turn- und Sportvereins Geretsried folgen Choreographien der russischen Tanzgruppe 'Itjudt' und Volkstänze der Deutschen aus Ungarn. Wer dachte das Jodeln ein typisch alpenländisches Phänomen ist - weit gefehlt. Zusammen mit Barbara Lexa gehen wir auf eine kulturhistorische Reise mit Jodelmantras. Das Fest schließen wir mit dem Auftritt von IRXN, einer Band, die in diesem Sommer bei vielen Festen für gute Stimmung sorgt (http://www.irxn.net/). Keltische, mittelalterliche, osteuropäische, altbayerische und eigene starke Melodien treffen auf Texte mit Tiefgang, Ironie, Humor und Lebensfreude. Der mittelhochdeutsche Name IRXN steht für Kraft - und diese Kraft bekommt man mehr als deutlich bei IRXN und bei unserem Fest zu spüren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!

Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

 

Zurück