News

Mitbestimmerkreis November 2018

Diesen Monat war es wieder soweit. Der Saftladen ging mit 14 Jugendlichen auf Reisen. Der Mitbestimmerkreis fand diesmal seit langem wieder in Vorderriß statt. Ein Wochenende lang beschäftigten sich die Jugendlichen mit den Finanzen des Jugendetats und überlegeten welche neuen Anschaffungen für den Saftladen sinnvoll wären. Außerdem sammelten sie Ideen für Veranstaltungen im neuen Jahr und planten Renovierungsarbeiten. Bei der ganzen Arbeit durfte der Spaß natürlich nicht fehlen. So fanden am Abend Gemeinschaftsspiele statt und die Gruppe saß nett zusammen.

Weiterlesen …

Young Music Night

Young Music Night im Saftladen
Im Rahmen des Geretsrieder Kulturherbst fand am Freitag, den 12.10.18 im Jugendzentrum Saftladen zwischen 19-02 Uhr die Veranstaltung „Young Music Night“ statt. Einer der Aufgaben welche sich das Jugendzentrum SAFTLADEN gibt, ist die Förderung der Jugendkultur. So hatte erneut eine junge „SAFTLADEN-Band“ ihren ersten öffentlichen Auftritt. Die gelungene Veranstaltung „Young music night“ lockte über 150 Besucher in das Jugendzentrum. Kurz nach Einlass, um 19:30, sorgte die Hardcore-Metalcore-Band „Anchor of Descendants“ mit Sechs eigene Songs für ein gelungenes Debüt. Die erfahrene Coverband „Gaudibox“ spielte im Anschluss bis um 22 Uhr aktuelle Charts und Klassiker für jeden Musikgeschmack. Und wie der Name verraten lässt, stand dabei der Spaß an erster Stelle.
Ein Altbekannter des Saftladens, Armin Münch, der vor ca. Zehn Jahren im Hause Zivildienst leistete und heute beim Radiosender „Energy“ tätig ist, sorgte anschließend mit seinem Firetape Soundsystem unter dem Namen „DJ Trigger Finger & MC Caso Live“ bis 02 Uhr im Filmraum des Hauses für Ordentlich Bewegung und Stimmung, überwiegend mit Hip Hop & RnB. Viele Besucher gönnten sich eine Verschnaufpause auf dem Gelände des Skateparks, um sich mit leckeren bayerischen Burgern von „Rosi´s Schmankerlimbiss“ für das weitere Programm  zu stärken. Die Veranstaltung wurde durch das Jugendzentrum SAFTLADEN organisiert und durch den Veranstalter Geretsrieder Kulturherbst und dem Jugendzentrum SAFTLADEN finanziert.

Weiterlesen …

Mondfinsternis

Am Freitag den 27. Juli machte der Saftladen mit 8 Jugendlichen eine spontane pädagogische Aktion. Es ging zusammen nach Wiesen um die Mondfinsternis anzuschauen. Es war ein sehr gelungener und lustiger Ausflug.
Danke auch an Michael Hohn (Facebook: TheZerosphere Photography) für die tollen Bilder.

Weiterlesen …

Fackelwanderung

Fackelwanderung am Freitag den 13.

Passend zu diesem Datum machte sich der Saftladen mit 11 Jugendlichen auf in die Wildnis von Geretsried.
Ausgestattet mit leuchtenden Fackeln ging es an die Isar, wo spannende Gruselgeschichten erzählt wurden.

Weiterlesen …

Weihnachtsbäckerei im Saftladen

Damit die Weihnachtsstimmung noch schöner wird, gab es im SAFTLADEN eine kleine eigene Weihnachtsbäckerei. Hier hatten die Besucher die Möglichkeit, sich kreativ beim Plätzchen backen aus zu toben. Naschen inklusive!

Weiterlesen …

Mitbestimmerkreis Dezember 2017

Anfang Dezember fuhr der Saftladen wieder mit 15 Jugendlichen über ein ganzes Wochenende auf eine Hütte. Diesmal ging es nach Traunstein wo fleißig gearbeitet wurde. Zusammen mit den Pädagogen überlegten sich die Jugendlichen was man alles im neuen Jahr 2018 machen könnte. Es wurden neue Anschaffungen beantragt und der Jugendetat 2018 wurde verplant. Nach getaner Arbeit kam dann das Vergnügen und so hatten wir auch diesmal wieder eine fetzen Gaudi.

Weiterlesen …

Mit Eis schmeckt`s gleich noch besser

Mit Es schmeckt`s gleich noch besser

Im Rahmen einer Ferienpass-Aktion durften sich elf Kinder als Barkeeper im Jugendzentrum SAFTLADEN ausprobieren. Unter der Anleitung von Eva Paulerberg haben sie drei verschiedene Cocktails mixen können. Zur Auswahl stand den Kindern ein „Refresher“ aus Himbeeren, Himbeer- und Limettensaft, ein „Hitzefrei“ aus Kiwis, Banane und Milch und zu guter letzt ein „Frühlingsgrün“ aus Ananassaft, Limettensaft und Pfefferminzsirup.
Bevor die Kinder das Gemisch in die Gläser füllten, wurden diese noch schön mit Zucker, Schirmchen und Obst dekoriert.
Zum Schluss konnten die Teilnehmer eigene Kreationen entwerfen und hatten dabei sehr viel Spaß.

Weiterlesen …

2. Interkulturelle Begegnungsfest

Am 25. Juni fand das 2. Interkulturelle Begegnungsfest im Jugendzentrum Saftladen statt. Es war ein voller Erfolg mit sehr viel Spaß und toller Musik.
Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. So gab es syrische Spezialitäten, gekocht von einer sehr netten syrischen Dame aus Wolfratshausen und sommerliche Nachspeisen.
Die Bands „Route 66“, FMP und Manera sorgten für tolle Stimmung und musikalischen Spaß.
Mit einer Percussion Gruppe wurde im Filmraum des Jugendzentrums ordentlich getrommelt und jeder, der Lust hatte, konnte mitmachen.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!!!

Weiterlesen …

Mitbestimmerkreis April 2017

Auch der MK im April 2017 war mal wieder eine fetzen Gaudi. Zusammen mit 12 Jugendlichen und 2 Pädagogen ging es auf die gemütliche kleine Hütte in Frasdorf. Über das ganze Wochenende hinweg wurde wieder fleißig an neuen Ideen für den Saftladen gearbeitet und die Finanzen wurden gecheckt.

Weiterlesen …

SCHON WIEDER LAUT

Ein weiteres Rockkonzert im JugendzentrumSaftladen

Im März diesen Jahres fand im Jugendzentrum SAFTLADEN mal wieder ein weiteres tolles Rockkonzert statt. Zwei Nachwuchsbands aus dem Saftladen, die schon das letzte mal dabei waren und eine Gast Band, gaben den Besuchern sehr viel gute Musik zu hören. Von Rock und Metal bis Punk war alles vertreten und so kamen jede Menge Fans auf ihre Kosten. Manera, Decaged und Fire of Below heitzten den über 100 Gästen an diesem Abend ordentlich ein  und brachten die Menge zum rocken. Die Stimmung war ausgelassen und die Gäste hatten jede Menge Spaß. Nicht nur die Konzertbesucher, sondern auch das Saftladen Team, bedankten sich wieder herzlich für ein weiteres gelungenes und kostenloses Konzert.
Vielen Dank und auf ein Neues!!!

Weiterlesen …

Filmstars aus dem Saftladen

Im Januar 2017 haben wir eine ortsansässige Filmproduktion bei der Umsetzung eines Films zur Teilnahme am 99 FIRE FILMS FESTIVAL unterstützt. Es wurde dabei nicht nur in unseren Räumen gedreht, sondern auch einige Rollen von unseren Jugendlichen besetzt. Das Ergebnis seht ihr hier.

Weiterlesen …

Open Stage im Juice Store

Die offene Bühne für alle Künstler oder Gäste, welche spontan auftreten möchten. Zugelassen sind verschiedene Darbietungsformen wie z.B.: Musik, Comedy, Stand-Up, Lesung, Prosa, Lyrik, Tanz, Zauberei, Jonglage und Artistik. Gute Stimmung und viel Spaß sind garantiert!!!

Weiterlesen …

Agent X

Zum 2. Mal fand am Freitag das actionreiche Spiel „Agent X“ in Kooperation mit dem Bürgernetz Isar-Loisach e.V.  im Saftladen statt. Dazu gab es eine kleine Übernachtungsparty im Jugendzentrum.

Für alle die noch nie von diesem Spiel gehört haben eine kurze Erklärung:

Agent X ist ein interaktives Spiel mit Smartphone.
Jeder Spieler hat ein Smartphone mit der entsprechenden App und Internetzugang. Hier wird u.a. der Aktionsradius oder die Anzahl der Spieler eingegeben.  Im weiteren Verlauf erfasst diese App die GPS-Daten aller beteiligten Mitspieler.  
Das Spiel geht los, Agent X rennt weg und bekommt einen vorher zu vereinbarenden Vorsprung von einigen Minuten. Wichtigstes Utensil für alle Spieler ist nun das Smartphone: Darauf sieht Agent X  wo und wie sich die Detektive bewegen. Die  Detektive wiederum sehen immer die letzte Position von Agent X. Alle paar Minuten werden diese Positionen dann per GPS-Daten aktualisiert.
Bevor es los gehen konnte, mussten wir nur noch das App „Agent X free“ vom App-Store herunterladen. An dieser Stelle möchten wir uns wieder ganz herzlich bei den Spieleentwicklern Qeevee (www.agent-x-game.com) für das tolle Spiel und die persönliche Unterstützung bedanken.
Diesmal spielten wir mit etwa 10 Teilnehmern „Agent X“ in Kleingruppen im Stadtgebiet Geretsried. Mit Smartphone bewaffnet jagten die Spielgruppen durch die Stadt und versuchten ihren „Agent X“ einzukreisen, um ihn letztendlich in der geforderten Zeit zu schnappen. Hierbei hatten die einzelnen Gruppen viel Spaß! Es gab nach den Spielen immer viel von den heißen Verfolgungsjagten zu berichten. Natürlich galt es auch von Runde zu Runde seine Taktik zu verbessern. Die Teilnehmer waren so begeistert, dass mehrere Runden bis tief in die Nacht gespielt wurden. Beide Seiten, Agenten und Detektive, gaben vollen Einsatz - taktierten,  rannten durch Straßen, Wälder und querfeldein über Äcker und Wiesen.
Danach gab es zur Belohnung etwas leckeres zu Essen und eine kleine spaßige Übernachtungsparty im Saftladen.

Weiterlesen …

Interkulturelles Begegnungsfest

Ein farbenfrohes Fest mit viel guter Stimmung

Das 1. Interkulturelle Begegnungsfest des Jugendzentrum SAFTLADEN Geretsried fand am vergangenen Sonntag mit vielen tollen Highlights statt.

Der Gedanke hinter dem Fest war, zu zeigen wie bereichernd eine interkulturelle Gesellschaft sein kann. Bei lockerer und freier Atmosphäre gab es auf dem Fest die Gelegenheit den unterschiedlichen Kulturen zu begegnen und sich kennen zu lernen. Es war kein Fest nur für Asylbewerber, sondern ein Fest für alle Bürger aus Geretsried. Trotz Sommerferien und Badewetter, waren die Besucherzahlen beachtlich, insbesondere wenn man betrachtet, dass dieses Fest zum ersten Mal statt fand. Dies lag auch daran, dass sich viele aktiv Beteiligte im Vorfeld große Mühe gegeben haben.

Zu Beginn hielt die Sozialreferentin des Stadtrats, Sonja Frank eine Begrüßungsrede und gab so den Startschuss für die Feier. Ein buntes Rahmenprogramm aus Live-Musik, heißen Rhythmen und akrobatischen Einlagen bot das interkulturelle Fest. Natürlich gab es auch Kulinarisches aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt, wie Ratatouille, Chili con Carne oder Biryani mit Huhn und viele andere bekannte und weniger bekannte Köstlichkeiten. Neben dem Essen wurde ein buntes Programm zusammengestellt mit vielen unterschieldichen Künstlern. So gab es Live Musik von der Reggae-Band „AndiDred & DiBaba“ und der SAFTLADEN-Band „Manera“ zu hören. Ein weiterer Höhepunkt waren die akrobatischen und unterhaltenden Auftritte des in Bad Tölz lebenden Äthiopiers Solomon Solgit. Für afrikanische Rhytmen und sehr viel Spaß sorgte auch die Percussion-Gruppe „Jant Bi“ aus Otterfing. Diese Gruppe hat sich aus zehn aus Senegal stammenden Asylbewerbern zusammengesetzt. Susi Steger und Doris Theodosiadis vom Otterfinger Helferkreis reisen mit den bunt und traditionell gekleideten Herren von Fest zu Fest. Dank dieser lebenslustigen Truppe wurde es auf dem Begegnungsfest nie langweilig und sie begeisterten auch viele einheimische Besucher zum tanzen. Dazu traten noch eine Mädchentanzgruppe aus dem Saftladen und die russische Tanzgruppe „Etjud“ auf. Selbst für die, die es lieber etwas ruhiger mochten wurde, mit einer orientalischen Geschichte von der ehemaligen Lehrerin Mechthilld Weigert-Eickeneder, gesorgt.

Das Interkulturelle Begegnungsfest war für die Integration der Asylbewerber genau das richtige. Sie konnten mithelfen und kamen mit den Einheimischen ins Gespräch, betonte Suzan Jarrar.
Gerne möchte das Saftladen Team dieses Fest wiederholen.

Weiterlesen …

Neue Küche im Saftladen

Projektmanagement lernen und dem SAFTLADEN etwas gutes tun -
Besucher des Jugendzentrums freuen sich über neue Küche

Nach 29 Jahren war es höchste Zeit für eine Erneuerung. Die Kücheneinrichtung im Jugendzentrum SAFTLADEN war in die Jahre gekommen, so manches war defekt und auch mit Blick auf die heute gültigen Hygienestandards kam das Angebot von Learning Campus Siemens gerade recht: „wir planen und montieren eine neue Küche für eure Besucher!“

15 deutschlandweit und in Luxemburg tätige Mitarbeiter der Firma Siemens erlernten als Projektteam „PM4-118“ seit Februar, wie Projektmanagement funktioniert. Die Vorstellungen des Jugendzentrum-Teams mussten abgefragt und die am Umbau und den erforderlichen Vorbereitungsarbeiten direkt oder indirekt Beteiligten mussten einbezogen werden. Es musste entworfen und geplant  werden. Angebote mussten eingeholt werden, damit das zur Verfügung stehende Budget - Siemens stellte neben den 15 Mitarbeitern ein Budget von 500 € zur Verfügung, der Trägerverein Jugend- und Sozialarbeit e.V. investierte 5.000 € - eingehalten werden konnte.

Wichtigster Unterstützer war das Stadtbauamt. Fenster, Fliesenspiegel, Elektroleitungen, Anstrich – all dies galt es im Vorfeld zu erneuern. Trotz knapper Vorlaufzeiten gelang dies alles Dank des Engagements des zuständigen Mitarbeiters hervorragend.

Kürzlich wurde die neue Küche durch das Projektteam und die Mitarbeiter des SAFTLADENS eingebaut und letzte gestalterische Arbeiten erledigt. Hier war viel handwerkliches Geschick und eine straffe Organisationsplanung gefragt, um alle Arbeiten im Zeitplan umzusetzen. Das Fazit am Ende eines langen Tages: die Mitglieder des Projektteams haben viel gelernt und die Küche strahlt in neuem Glanz! Jetzt muss sie noch mit Leben gefüllt werden, zum Beispiel bei den Ferienpassangeboten, für die es gerade bei den Kochaktionen noch freie Plätze gibt.

Weiterlesen …

Interkulturelles Begegnungsfest

Am 07.August 2016 veranstaltet das Jugendzentrum SAFTLADEN das „Interkulturelle Begegnungsfest“.
Ein Fest für die ganze Familie
Es findet von 15:00 bis 22:00 Uhr auf dem gesamten Gelände des Jugendzentrums Saftladen statt. Bei schlechtem Wetter wird es direkt in das Jugendzentrum verlegt.

Die Idee für ein interkulturelles Fest bekamen wir, aufgrund der vergangenen und aktuellen Flüchtlingssituation. Deshalb bieten wir eine Veranstaltung an, bei der sich alle Geretsrieder mit ihren unterschiedlichen kulturellen Hintergründen austauschen- und ihre Gebräuche präsentieren können. Eingeladen sind Jung und Alt, besonders auch Familien, die bei uns einen schönen Tag, mit vielen neuen Eindrücken und leckerem Essen haben können. Ihnen wird ein gemischtes und spannendes Programm geboten. Dabei sind unterschiedliche Künstler und Bands. Unteranderem  haben wir Live-Musik mit AndiDred & DiBaba, einer Flüchtlings Percussionband und unserer Nachwuchsband Manera.  Außerdem ist das multitalent Solomon Solgit mit dabei und für kleine und große Kinder gibt es zahlreiche Spielangebote. Damit Sie dieses Program auch schön genießen können gibt es einige internationale und nationale Snacks.

Weiterlesen …

Grillfest

Ganz gemütlich hat der Saftladen am Freitag den 27.05. ein kleines Grillfest veranstaltet. Bei entspannter Atmosphäre wurde geschlemmt und die Sonne genossen.

Weiterlesen …

Konzert "Endlich wieder laut"

Am 20.05.16 fand seit langer Zeit mal wieder ein Konzert im Saftladen statt. Dieses wurde von den Bands (Manera, Unicorne), die zur Zeit im Saftladen proben, mit Unterstützung der Pädagogen organisiert.
Als Gastband war zudem noch Mostly Harmless am Start. Das Konzert war ein voller Erfolg. Mit ca. 250 Besuchern wurde der Saftladen gerockt.

Weiterlesen …

Mitbestimmerkreis

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr im April das Mitbestimmer-Wochenende statt. Mit leckerem Essen und viel guter Laune ging es am Freitag Nachmittag nach Schnaittach. Dort gab es tolle Spiele und schöne Freizeitaktivitäten. Natürlich wurde auch diesmal wieder fleißig gearbeitet und die Jugendlichen haben viele neue Ideen für Veranstaltungen und Anträge gesammelt.

Weiterlesen …

Unser neuer Praktikant

Mein Name ist Sebastian Obermaier, seid dem 22,03.2016 bin ich der neue Praktikant im Saftladen. Ich befinde mich gerade in meinem Praxissemester für das Studium der sozialen Arbeit in Benediktbeuern und werde nun für die nächsten 5 Monate mein Praktikum im Saftladen machen. Vor meinem Studium arbeitete ich als Erzieher für 2 Jahre in der Inobhutname. Zu meinen Vorerfahrungen im sozialen Bereich gehören eine Jugendleiter Ausbildung mit 8 jähriger Tätigkeit als Pfarrjugendleiter in der Pfarrei St. Martin in Zorneding und für 3 Jahre Volleyball Trainer für die Jugendmannschaft in Zorneding.
Von meinem Praktikum erhoffe ich mir viele neue Pädagogische Eindrücke und Erfahrungen.

Weiterlesen …

80er Jahre Party

Am 18.03.16 war es endlich Zeit für eine lustige Motto-Party im Saftladen. Natürlich wurden hierfür die 80er Jahre gewählt. Diese waren Bunt und Schrill und passen somit super zum Saftladen.
Auf der Party war richtig viel los und es wurde groß mit 80er Jahre Musik und Klamotten gefeiert.

Weiterlesen …

Billard Turnier

Am Mittwoch den 09.03.16 fand ein buntes Billard Turnier im Saftladen statt. Dabei konnten die Besucher zeigen wer der beste Billard Spieler im Saftladen ist und haben tolle Preise gewonnen. 

Weiterlesen …

Werwolfabend

Am 29.01.16 fand mal wieder ein schöner und gemütlicher Spieleabend im Saftladen statt. Dabei wurde das geniale Spiel „Werwölfe von Düsterwald“ gespielt. Mit viel Spaß und guter Laune wurden die Werwölfe fleißig gejagt.

Weiterlesen …

Weihnachtsfeier im Saftladen

Am Mittwoch den 23.12.15 fand im Saftladen eine kleine Weihnachtsfeier statt. Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest gab es leckere Plätzchen, Lebkuchen und natürlich auch heißen Glühwein und Kinderpunsch. Zudem wurde mit festlicher Musik für die weihnachtliche Stimmung gesorgt.

Weiterlesen …

Mitbestimmerkreis Dez 2015

Auch im Winter gab es wieder den tollen Mitbestimmerkreis vom Saftladen. Hier ging es mit 10 Jugendlichen für ein Wochenende zur schönen Hütte am Brunner-Hof in Traunstein.
3 Tage lang konnten sich die Jugendlichen zu vielen unterschiedlichen Themen, die den Saftladen betreffen, äußern und neue Vorschläge und Verbesserungen einbringen.
Es gab tolle neue Ideen für Veranstaltungen und natürlich viele Anträge für Anschaffungen.
Neben der Arbeit gab es auch jede Menge Spaß und lustige Spiele!

Weiterlesen …

Eröffnung Chill Lounge

Am 09.10.2015 hat der neue Raum des Saftladens seine Türen für die Besucher geöffnet. Der Name des Raumes wird ab sofort „Chill-Lounge“ sein. Durch die kleine Eröffnungsfeier mit vielen leckeren Schnittchen und Getränken, wurden die Jugendlichen darauf aufmerksam gemacht das sie ab sofort die Möglichkeit haben diesen tollen Raum zu nutzen. Er bietet den Jugendlichen Platz um mit etwas mehr Privatsphäre abzuhängen und die Seele baumeln zu lassen. Mit vielen bunten und gemütlichen Sitzsäcken wurde der Raum zur idealen Entspannungs-Oase. Beendet wurde die Renovierung im September. Durch die Hilfe von vielen fleißigen Helfern bekamen erst die Wände einen neuen farbigen Anstrich und anschließend wurde sich um die Einrichtung gekümmert. Die Einrichtungsideen und vorallem auch das Motto des neuen Raumes wurden bereits auf dem vorletzten Mitbestimmerkreis besprochen.
Die Grundidee für das Saftladen Team war es, den Jugendlichen mit Hilfe des neuen und etwas kleineren Raumes die Möglichkeit zu geben, sich in kleineren Gruppen zurück zu ziehen. Dies  war dringend nötig, denn auf Gund der hohen Besucheranzahl in den letzten Monaten hatten die Jugendlichen kaum die Möglichkeit private Gespräche zu führen.
Die Besucher können sich den Raum während des Offenen Betriebes gegen ein Pfand ausleihen und die entspannte Atmosphäre genießen.

Weiterlesen …

Wo ist Mr. X + Übernachtung im Saftladen

Am 11.Sep.2015 veranstaltete das Jugendzentrum SAFTLADEN in Kooperation mit dem Bürgernetz Isar-Loisach e.V. einen Spieleabend mit Übernachtung.
Agent X – Ein interatives Spiel mit Smartphone.  So wurde der Smartphone-Nutzer selbst zur Schnittstelle von virtueller und realer Welt.
Kurze Spiel Erklärung:
Jeder Spieler hat ein Smartphone mit der entsprechenden App und Internetzugang. Hier wird der u.a. der Aktionsradius oder die Anzahl der Spieler eingegeben.  Im weiteren Verlauf erfasst diese App die GPS-Daten aller beteiligten Mitspieler.

Weiterlesen …

Film-Night

Film-Night

Die lange Film-Nacht im SAFTLADEN von 17 bis 24 Uhr.

Für die Freune der Parodie, zeigen wir zwei Filme von und mit Michael Herbig.

Weiterlesen …

Grillfest am Saftladen

Am Freitag den 29. Mai gab es am Jugendzentrum Saftladen ein nettes gemütliches Grillfest. Dies musste beim ersten mal leider verschoben werden, da das Wetter nicht mitgespielt hatte. Dafür war es dann eine Woche später um so schöner und es konnte fleißig gegrillt werden. Mit leckeren Bratwürsten und Steak wurde der schöne und gemütliche Abend genossen. Dies war ein guter Start in den Sommer Cool

Weiterlesen …